CORONA-HINWEIS: Unsere Parks haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und es ist keine Voranmeldung nötig. Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

Bärin LAURA

Ihr lieben Zaungucker,

na endlich ist wieder was los bei uns. Mir wurde schon ein bisschen langweilig. Ihr Zaungucker seid ja auch wieder da. Und gleich so zahlreich. Aber einige von euch sehen schon etwas seltsam aus. Auch das Bärsonal: immer wieder haben sie komische Lappen im Gesicht, vor Mund und Nase. Seltsam. PARDO meinte: na, das kennt er. Hat er früher auch immer tragen müssen im Zirkus. Mmh, das kommt mir aber eher spanisch vor. Das Bärsonal soll diese Dinger tragen, um Kunststücke vorzuführen? Das glaube ich nicht. Was sollen die schon können! Außer für Futter sorgen, natürlich. Und was sie dabei im Gesicht tragen, ist mir eigentlich auch egal. Apropos tragen: Neulich war ich auf meiner morgendlichen Inspektionsrunde, da bemerkte ich, das unten an unserer Eingewöhnungsstation etwas vor sich ging. Ich bin gleich hin gegangen. Irgendjemand muss hier ja schließlich alles im Auge behalten. Ganz viele vom Bärsonal waren da und einige schleppten eine große Kiste. Aus der roch es seltsam. Irgendwie nach Wolf, aber anders. Ich war ganz schön aufgeregt. Gleich habe ich versucht, dem Bärsonal klar zu machen, dass ich dringend in die Kiste gucken muss. Aber natürlich haben sie das nicht verstanden und haben die Kiste einfach weiter getragen. Ich sag‘s ja: wenn es nicht ums Futter verteilen geht, sind die vom Bärsonal immer etwas schwer von Begriff. Eine zweite Kiste haben sie auch noch vorbei getragen. Leider konnte ich ihnen nicht weiter folgen, weil die Tür zum angrenzenden Anlagenteil geschlossen war. Aber ich werde schon noch herausfinden, wer da in den Kisten gesteckt hat!

Bis bald,
Eure Laura