Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald, täglich geöffnet
Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald
Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach
CORONA-HINWEIS: Unsere Parks haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und es ist keine Voranmeldung nötig. Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

JURKA Kolumne 23.08.2020

Jurka-Kolumne

Ein Wort auf allen Vieren

Ciao und grüß Gott, liebe Leute! Na, wem von euch ist was aufgefallen? Genau – dank der letzten zwei Wochenenden, an denen unsere ehrenamtlichen Freunde gemeinsam mit den Grünkutten durch den Park fegten, konnte ein beherzte Grünpflege betrieben werden. Also auch noch mal von meiner Seite her ein dickes Lob und herzlichen Dank an die engagierten Zweibeiner, die sich für uns Tiere so sehr ins Zeug legten.

Unser AGONIS fand das Treiben am frühen Morgen übrigens besonders spannend. Mit großem Interesse beobachtete er – versteckt hinterm Dickicht – was sich unten auf dem Hof und...

Weiterlesen ...

Video: GAIAs Rettung und der Monat danach

GAIA

Seit etwas über einen Monat lebt die Wölfin GAIA nun in unserem Schwarzwälder Tierschutzprojekt. Nach Jahren in Privathaltung darf sie sich in unseren Freianlagen nun endlich wie ein Wolf verhalten und natürliche Nahrung genießen. Wir sind sehr froh über die Entwicklung der jungen, scheuen und cleveren Vierbeinerin.

Ein herzliches Dankeschön an die Paten, Spender und Unterstützer, die diese Aktion möglich gemacht haben!

Weiterlesen ...

Bärenstarke Arbeitseinsätze

Arbeitseinsatz

Was ist denn da los?, mag sich AGONIS gedacht haben, als sich diesen und letzten Samstag schon früh morgens engagierte Zweibeiner für unser Tierschutzprojekt ins Zeug legten. Das große Stichwort bei unseren Arbeitseinsätzen war Grünpflege. Gemeinsam mit den Freiwilligen wurde freigeschnitten, gehackt, geharkt und allen voran dem japanischen Knöterich die Stirn geboten. Jeweils um 08:00 Uhr gings los. Nach einer kurzen Stärkung mit Kaffee und Brezeln wurden ehrenamtlichen Helfer in Teams eingeteilt. Hochmotiviert und unter den wachsamen Augen des ein oder anderen Vierbeiners trotzten sie der Hitze und machten sich ans Werk.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Rund um...

Weiterlesen ...

Nächste Termine

  • 1

Folgen Sie uns auch auf: