CORONA-HINWEIS: Unsere Parks haben täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und es ist keine Voranmeldung nötig. Bitte halten Sie sich an die Corona-Regelung im Park. Hunde an der Leine sind erlaubt.

search

Mit Bären und Wölfen in die Nacht

Eine Veranstaltung der besonderen Art bietet der Alternative Bärenpark für Acht- bis 12-jährige am 8. April 2009, von 18 bis 21 Uhr.
In der Dunkelheit sollen Kinder die Tierwelt erleben und die Natur spüren.

Abends ist es in der Natur besonders spannend. Wenn sich die Menschen in ihre Häuser zurückziehen, werden manche Tiere erst richtig wach....

Weiterlesen ...

Ritter Spitznase hat kalte Füße bekommen

Die nächste Wanderung unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 21.02.2009, statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt auf die Plateauflächen des Himbergs

nördlich von Breitenworbis. Der Himberg steht mit seinen 474 Metern an 13. Stelle von den 39 höchsten Bergen im Eichsfeld. Von den Plateaurändern gibt es schöne...

Weiterlesen ...

Ritter Spitznase hat kalte Füße bekommen

Die nächste Wanderung unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 21.02.2009, statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt auf die Plateauflächen des Himbergs

nördlich von Breitenworbis. Der Himberg steht mit seinen 474 Metern an 13. Stelle von den 39 höchsten Bergen im Eichsfeld. Von den Plateaurändern gibt es schöne...

Weiterlesen ...

Der Bärenpark bietet auch 2009 schöne Aussichten

Die nächste Wanderung unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 24.01.2009, statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt auf die Plateauflächen des Himbergs.

Auch im Jahr 2009 bietet der Alternative BärenparkZ Worbis einmal monatlich für Natur-, Tier- und Heimatfreunde fachlich geführte Wanderungen in Landschaften...

Weiterlesen ...

Der Bärenpark bietet auch 2009 schöne Aussichten

Die nächste Wanderung unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 24.01.2009, statt. Diplombiologe Arne Willenberg führt auf die Plateauflächen des Himbergs.

Auch im Jahr 2009 bietet der Alternative BärenparkZ Worbis einmal monatlich für Natur-, Tier- und Heimatfreunde fachlich geführte Wanderungen in Landschaften...

Weiterlesen ...

Bärenparkmitarbeiter nutzen die Winterruhe für die Planung vielseitiger Veranstaltungen

Während die Bären ihre wohlverdiente und natürliche Winterruhe halten und die Besucher aufgrund der Kälte einen Besuch auf das Frühjahr verschieben, bereiten sich die Mitarbeiter auf ein spannendes Jahr 2009 vor.

Und dafür gibt es einiges zu tun. Traditionell wird es wieder das Ostereiersuchen für Kinder am Ostersonntag, das Bärenfest am 21....

Weiterlesen ...

Bärenparkmitarbeiter nutzen die Winterruhe für die Planung vielseitiger Veranstaltungen

Während die Bären ihre wohlverdiente und natürliche Winterruhe halten und die Besucher aufgrund der Kälte einen Besuch auf das Frühjahr verschieben, bereiten sich die Mitarbeiter auf ein spannendes Jahr 2009 vor.

Und dafür gibt es einiges zu tun. Traditionell wird es wieder das Ostereiersuchen für Kinder am Ostersonntag, das Bärenfest am 21....

Weiterlesen ...

Artgerechte Tierhaltung von Heim- und Nutztieren - eine Kunst?

Ein Kreativwettbewerb des Alternativen Bärenpark Worbis will Schwung in den Biologie-, Kunst- oder Deutschunterricht bringen. Noch bis zum 31. Januar 2009 können fünfte und sechste Klassen aller Schulformen ein Kunstwerk im Bärenpark abgeben. Ziel ist die Beschäftigung mit dem Thema ?Artgerechte Haltung von Haus- und Nutztieren?. Die Form der...

Weiterlesen ...

Artgerechte Tierhaltung von Heim- und Nutztieren - eine Kunst?

Ein Kreativwettbewerb des Alternativen Bärenpark Worbis will Schwung in den Biologie-, Kunst- oder Deutschunterricht bringen. Noch bis zum 31. Januar 2009 können fünfte und sechste Klassen aller Schulformen ein Kunstwerk im Bärenpark abgeben. Ziel ist die Beschäftigung mit dem Thema ?Artgerechte Haltung von Haus- und Nutztieren?. Die Form der...

Weiterlesen ...

Starten und Landen am Flughafen ?Birkunger Stausee?

Die nächste Wanderung unter dem Motto ?Auf den Spuren der Braunbären? findet am Sonnabend, dem 06.12. 2008, statt. Die Exkursion führt an den Stausee bei Birkungen, einem Rast- und Überwinterungsgewässer für verschiedene Vogelarten.

Die diesjährige letzte naturkundliche Exkursion ?Auf den Spuren der Braunbären? führt an den Stausee bei...

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns auch auf: